Liebeserklärung an eine Kleinstadt

Lausbubenstreiche & Co.

Mit diesem Büchlein hat Hermann Müller dem Städtchen Hersbruck eine hinreißende Liebeserklärung gemacht. In kurz gehaltenen Beiträgen, die allesamt schon einmal als Lokalspitzen in der Hersbrucker Zeitung zu lesen waren, erzählt er von Lausbubenstreichen, vom Sommerfest, als es noch am Marktplatz stattfand, von verliebten Pärchen und von Passanten, nach denen man die Uhr stellen kann, weil sie morgens immer zur gleichen Zeit auf dem Weg in die Arbeit die Straße entlangeilen.

Ein wundervolles Büchlein über die liebenswerte Kleinstadt Hersbruck und längst vergangene Tage, das mit Federzeichnungen von Ingeborg Müller einen besonderen Charme erhält.

Details

Liebeserklärung an eine Kleinstadt
Hermann Müller
68 Seiten
ISBN 3-9800386-3-7
Preis 5,00 €

Weitere Leseproben aus unserem Verlag